Sie sind hier: Naturheilkundepraxis Ursula Heidemann > Injektionstherapien > Vitamin-C-Hochdosis-Therapie

Vitamin-C-Hochdosis-Therapie

Vitamine sind lebensnotwendig zur Aufrechterhaltung zahlreicher Körperfunktionen. Vitamin C ist eines der Bekanntesten, und darüber hinaus das wichtigste Vitamin zur Unterstützung des Immunsystems. dass das Vitamin C noch viele andere Aufgaben hat, ist vielen Menschen nicht bekannt. Zum Beispiel wird es benötigt für

  • den Eisenstoffwechsel
  • den Aufbau von Bindegewebe, Knochen und Zähnen
  • die Wundheilung
  • die Produktion von "Glückshormonen" und Nervenreizstoffen
  • die Stabilisierung der Psyche
  • das Abfangen Freier Radikaler
  • das Unschädlichmachen von Toxinen und überschüssigem Histamin
  • das Glätten von Gefäßwänden.

Bei akuten Infekten und den verschiedensten chronischen Erkrankungen, bei Dauerstress, bei Rauchern und nach Alkoholgenuss ist der Bedarf an Vitamin C drastisch erhöht (20 Minuten Stress oder 1 Zigarette verbrauchen 30 mg Vitamin C!). Ältere Menschen benötigen grundsätzlich mehr Vitamine als junge.

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt 100 mg Vitamin C pro Tag für einen jungen, gesunden Erwachsenen. Das entspricht 5 großen Portionen frischen Obst und Gemüses am Tag! Therapeutisch bedeutende Dosen (ab 7g aufwärts) kann unser Dünndarm nicht aufnehmen. Darum gibt es die Möglichkeit, das Vitamin in Form von Infusionen zuzuführen.

Copyright by Charly Rüther